Workshop: “Cookies, Tracking und Analytics”

Die legitime Umsetzung auf Webseiten und Social Media

Nutzen

Fast jede Webseite setzt heute Cookies ein. Nach den letzten höchstrichterlichen Urteilen sind dabei verschiedene Anforderungen nach der EU-Cookie Richtlinie zu berücksichtigen. Sie erfahren in diesem Webinar, wann Sie unter welchen Umständen welche Cookies unter Anwendung des Datenschutzes setzen dürfen. Mit welchen Rechtsgrundlagen können welche Zwecke legitimiert sein? Und wie sehen gängige Lösungen zu deren Umsetzung aus? Voraussetzungen für Tracking und Analytics wurden weiter von Datenschutzbehörden verschärft. Erfahren Sie im Online Seminar, welches Tracking in Social Media Auftritten, auf der Webseite, in Apps und im Newsletter erlaubt ist. Was müssen Sie bei der Umsetzung beachten und welche Probleme gilt es zu vermeiden? Das Webinar vermittelt Ihnen einen aktuellen Überblick über die Datenschutzanforderungen für Ihre Online-Präsenzen. Dabei erhalten Sie nicht nur Arbeitshilfen in Form von Checklisten und Mustertexten, um Ihren Handlungsbedarf individuell zu ermitteln, sondern auch ganz konkrete Umsetzungshinweise zum Teil mit Live-Demos. Nach erfolgreicher Teilnahme am Webinar verstehen Sie den DSGVO-konformen Umgang mit Datenschutz und Cookies auf Webseiten und wissen ihn umzusetzen. Sie können außerdem das datenschutzkonforme Tracking für Plattformen auf Online-Präsenzen anwenden.

Inhalt

Die Standpunkte der Datenschutzbehörden
Der Stand der Dinge hinsichtlich Cookies
Welche Cookies sind wann erlaubt?
Wie prüft man, welche Cookies gesetzt werden?
Transparenz- und Informationspflichten erfüllen
Checkliste für die Anwendung von Cookies
Der Stand der Dinge hinsichtlich Tracking
Der Fragebogen der Datenschutzbehörden
Welche Datenschutzprobleme entstehen beim Tracking durch Instagram, Facebook, Twitter & Co.?

Teilnehmerkreis

Projektleiter, die die Einführung von Social-Media-Aktivitäten im Unternehmen planen oder durchführen, Mitarbeiter, die mit den Social-Media-Aktivitäten betraut werden, Datenschutzbeauftragte, die die Einführung und Umsetzung nach DSGVO begleiten

Voraussetzungen

Zur Teilnahme an der Veranstaltung sind keine besonderen fachlichen Voraussetzungen notwendig.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung des IT-Center.NRW Online Campus

Veranstaltungsdauer

3 Stunden

Veranstaltungsort

[ _ ] Seminar (Präsenz-Schulung)
[ X ] Webinar (Online-Schulung)

Preis

297,50 € (inkl USt.)
250,00 € (zzgl. USt.)

Termin(e)

Bitte rufen Sie uns zur Terminabsprache/Terminbuchung an!
Aufgrund der aktuellen COVID-Pandemie gelten besondere Bestimmungen.